Halbprivat Versicherung

Was verbirgt sich hinter der „Halbprivat Versicherung“ bei schweizerischen Krankenkassen?

Ein Spitalaufenthalt ist auch bei Routineeingriffen kein leichtes Unterfangen, da bereits der sterile Geruch von Desinfektionsmittel einem ein mulmiges Gefühl vermittelt. Weiter geht die Horrorvorstellung eines vollbesetzten Krankenhauszimmer, unter denen sich beispielsweise ein schnarchender Bettnachbar befindet. Zudem wollten Sie schon ohnehin in ein anderes Krankenhaus, doch dieses wurde Ihnen sozusagen aufgezwugen, da es in Ihrem Heimatkanton liegt.

Können Sie als Patient Ihren Spitalaufenthalt selber gestalten und durch die passende Versicherung solche Unannehmlichkeiten umgehen?

Im Folgenden, möchten wir auf die Unterschiede der Private Krankenversicherung, Halbprivat Versicherung und Allgemein Abteilung eingehen.

Krankenkasse halbprivat oder allgemein?

In der Schweiz, können Sie eine zusätzliche freiwillige Spitalversicherung abschliessen. Mit dieser sind Sie zwar nicht halbprivat versichert, dürfen aber gegen ein Zuschuss zwischen drei und 50 Schweizer Franken, in jedem beliebigen Spital behandeln lassen.

Vom Zusatz „allgemeine Abteilung ganze Schweiz“ ziehen etwa 3,5 Millionen Personen in der Schweiz ihren Nutzen. Von den Vorteilen eines „halbprivat“ Zusatzes profitieren aber nur etwa 500 Tausend Personen. Halbprivat Patienten teilen sich bei einem Spitalaufenthalt das Zimmer mit einer weiteren Person und umgehen somit das Problem des Mehrbettenzimmer.
Bei einer privaten Versicherung profitiert der Patient von Vorteilen wie freie Einzelzimmer , Spital-und Arztwahl und die Kosten werden vollständig von Versicherung übernommen.

Möchten Sie auf die Halbprivat- oder Privatverischerung umsteigen? Ziehen Sie einen Experten zur Seite und profitieren Sie von unserer unverbindlichen Beratung.
Hinterlassen Sie uns Ihre Angaben und wir kontaktieren Sie umgehend!

Hinterlassen Sie uns Ihre Angaben und wir kontaktieren Sie umgehend!

 

Jetzt eine unverbindliche und kostenlose Offerte anfordern und sofort sparen:

Was ist Ihnen wichtig? *

Günstige PrämienAlternativ-MedizinSport & FitnessFreie ArztwahlZusatzversicherungRabatte für FamilienHalbprivat oder PrivatSchwangerschaft/Baby

Mit dem Abschicken des Formulars akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen diese gelesen zu haben.

Prämienverbilligung Check
SUISSEGUIDE

In der Schweiz ist der Wettbewerb der Krankenkassen nicht nur gross, sondern auch spürbar. Oft hat man als Laie das Gefühl gut aufgehoben zu sein und scheut einem Wechsel. Die meisten Personen in der Schweiz zahlen jedoch zu viel Prämien, da nicht jede Person die gleichen Leistungen beziehen müsste. Prämien zu vergleich lohnt sich also!

Kontakt

Adresse:
Zimmereiweg 6
4665 Oftringen
Schweiz

Kontakt:
E-Mail: info@akb-treuhand.ch

Share Button
Prämienverbilligung Check
SUISSEGUIDE

In der Schweiz ist der Wettbewerb der Krankenkassen nicht nur gross, sondern auch spürbar. Oft hat man als Laie das Gefühl gut aufgehoben zu sein und scheut einem Wechsel. Die meisten Personen in der Schweiz zahlen jedoch zu viel Prämien, da nicht jede Person die gleichen Leistungen beziehen müsste. Prämien zu vergleich lohnt sich also!

Kontakt

Adresse:
Zimmereiweg 6
4665 Oftringen
Schweiz

Kontakt:
E-Mail: info@akb-treuhand.ch

Aktualisiert von admin am 18. Sep 2018

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 3.00 von 5)
Loading...