Aquilana Zahnpflege : Natura & Medna - Suisseguide.ch
Zurück zu Aquilana Krankenkasse

Aquilana Zahnpflege

Die Aquilana Zahnversicherung deckt bis zu CHF 3’500 pro Kalenderjahr im Bereich der nicht unfallbedingten zahnärztlichen Behandlungen. Dazu gehören:

 

  • Prophylaxe und Kontrolle
  • Zahnregulierungen bei Kindern und Jugendlichen bis zum 25. Altersjahr
  • Therapeutische und diagnostische Massnahmen
  • Zahntechnische Leistungen
  • Konservierende und prothetische Behandlungen

 

 

Dabei kann die Leistungshöhe nach Ihren Bedürfnissen gewählt werden. Es wird zwischen 2 Stufen unterschieden, die man auch kombinieren kann:

  • Stufe I: Übernahme von 30% der Behandlungskosten, max. CHF 1’000 pro Jahr
  • Stufe II: Übernahme von 60% der Behandlungskosten, max. CHF 2’500 pro Jahr
  • Stufe I + Stufe II = Übernahme der Zahnarztkosten bis zu max. CHF 3’500 pro Jahr

 

 

Gut zu Wissen:

 

  • Antragstellung bis zum 65. Lebensjahr möglich
  • Auch Behandlungen im Ausland werden übernommen, sofern die behandelnde Person über eine Ausbildung verfügt, die einer schweizerischen gleichwertig ist
  • Leiden, die bei Versicherungsbeginn bereits bestehen sind nicht versichert
  • Eine Voraussetzung ist der sanierte zustand der Zähne. Für Kinder unter 6 Jahren ist ein zahnärztliches Attest nicht nötig für die Aufnahme.
Herr
Frau
Anfrage Informationen