Intras Ambulantversicherung : Natura & Medna - Suisseguide.ch
Zurück zu Intras Krankenkasse

Intras Ambulantversicherung

Die Ambulant-Versicherung myFlex dient der Ergänzung der Grundversicherung im ambulanten Bereich. Die grössten Vorteile sind die Kostenübernahme für nicht-kassenpflichtigen Medikamenten und die weltweite Deckung ambulanter Behandlungen in Notfällen. Es kann zwischen 3 Modellen der Ambulant-Versicherung ausgewählt werden.

Economy Modell: 

  • 90% Deckung von nicht-kassenpflichtigen, verordneten Medikamenten
  • 90% Deckung von Vorsorge- und Schutzimpfungen, max. CHF 100/Jahr
  • 90% Deckung von Hilfsmitteln wie Rollstühlen oder Schuheinlagen, max. CHF 500/ Jahr
  • 90 % Deckung von Gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen
  • Mutterschaft: Ultraschalluntersuchung, Ambulante Geburt ausserhalb von Arbeits- und Wohnort und Stillen
  • Notfallmässige ambulante und stationäre Behandlung im Ausland weltweit
  • Personen-Assistance im Ausland
  • Patienten- und Auslandrechtsschutz, mit dem Risikoträger Orion RechtsschutzVersicherung AG
  • Nottransporte, Suche und Rettung weltweit
  • Transporte, welche zur Vermeidung oder Verkürzung eines Spitalaufenthalts führen
  • Repatriierung

Das Balance Modell enthält zusätzlich:

  • CHF 150 pro Fall für Brillengläser, Konaktlinsen oder Augenlaser bis zum 18. Lebensjahr, CHF 150 pro Jahr ab 19 Jahren
  • 50% Kostenübernahme, max. 1’000 pro Jahr bis zum 18. Lebensjahr für Zahnstellungskorrekturen und Zahnbehandlungen
  • CHF 50 pro Tag, max. CHF 2’000 pro Jahr für verordnete Pflege und Hilfe zu Hause
  • 75% Kostenübernahme, max. CHF 1’000 pro Jahr für Psychotherapie
  • 90% Kostenübernahme, max. CHF 2’000 pro Person bis zum 18.  Lebensjahr für ambulante Ohrkorrekturen
  • 90% Kostenübernahme, max. 2’000 pro Fall für ambulante Unterbindung

Das Premium Modell bietet zusätzlich: 

  • 90% Kostenübernahme für ärztlich verordnete Medizinprodukte
  • CHF 20/Tag , bis max. CHF 2’000 pro Jahr für Pflege zu Hause durch Familienangehörige ohne Erwerbsausfallnachweis
  • Ambulante Wahlbehandlungen
  • Max. CHF 250’000 pro Jahr für Wagnisse
Herr
Frau
Anfrage Informationen