ÖKK Krankenkasse - Alle Leistungen - Suisseguide.ch

ÖKK Krankenkasse

Alles über die ÖKK Krankenkasse in kürze

Krankenkasse vergleichen

Geschichte

Die ÖKK wurde 1996 als im Kanton Graubünden Stiftung. Schon Anfang des 20.Jahrhunderts schlossen sich mehrere 39 öffentliche Krankenkassen zusammen und arbeiteten eng zusammen. Nach Inkrafttreten des KVG 1996, beschlossen sie eine Stiftung zu gründen. 2004 trat dann ÖKK Winterthur und 2009 die Krankenversicherung Flaachtal der Stiftung bei.

Bis vor wenigen Jahren arbeiteten mehrere Versicherungsunternehmen namens ÖKK in einem Verband zusammen. Aus ÖKK Ostschweiz wurde Carena, aus ÖKK Luzern wurde Xundheit und aus ÖKK Basel wurde Sympany. Heute gibt es nur noch eine ÖKK, die ihren Sitz in Landquart hat. Der Name „ÖKK“ hat keine spezifische Bedeutung.

Die ÖKK Krankenkasse ist Teil der Muttergesellschaft der ÖKK Kranken- und Unfallversicherungen AG, die über eine Holdingstruktur mit einer Stiftung als oberstem Träger verfügt.

Fakten und Zahlen

Die Schweizer Versicherungsgesellschaft ÖKK hat ihren Sitz in Landquart. Rund 400 Mitarbeiter und 30 Agenturen sind nicht nur für 180.000 Einzelpersonen, sondern auch für weitere 15.000 Unternehmen verantwortlich. Das gesamte jährliche Prämienvolumen beläuft sich auf fast 800 Millionen Franken. ÖKK wirbt mit dem Thema „Gesunder Menschenverstand in Graubünden“. Der Fokus von Versicherungsunternehmen liegt darin, eine persönliche und einfache Beziehung zu den Kunden zu pflegen und Probleme schnell zu lösen.

Leistungen und Tarife

Eine Besonderheit von ÖKK ist, dass sie neben der normalen Grundversicherung auch Versicherungslösungen für Unfall, Erwerbsausfall und berufliche Vorsorge anbietet. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen auch mit selektierten Partnerunternehmen in den Bereichen Lebens-, Haftpflicht- und Sachversicherung. ÖKK hat den Zusatz „Familien-Krankenversicherung“ eingeführt und bietet somit Produkte für Einzelpersonen sowie Familien an. Es umfasst Leistungen in allen angrenzenden Bereichen, von der Prävention über die Geburtshilfe und Alternativmedizin bis hin zur allgemeinen Versicherung während des Krankenhausaufenthaltes.

 

Grundsätzlich bietet das Schweizer Unternehmen auch drei günstige Alternativmodelle an. Diese drei Leistungen kombinieren die Tatsache, dass keine freie Arztwahl notwendig ist, um Prämien zu sparen. Die Versicherung ÖKK bietet nicht nur Dienstleistungen für Schnäppchen, sondern auch für Digital-Enthusiasten an. Mit dem Online-Portal „myÖKK“ und der dazugehörigen App kann man alle Versicherungsangelegenheiten ohne Papierdokumente online abwickeln, Rechnungen direkt versenden und jederzeit den Überblick über Versicherungen und Rechnungen der ganzen Familie behalten.

ÖKK Grundversicherung

BASIS (Freie Arztwahl)
CASAMED HAUSARZT
CASAMED SELECT (Telmed, App & Apotheke)
CASAMED 24 (Telmed & App)
CASAMED HMO
ÖKK EUROLINE (Grenzgänger)

ÖKK Zusatzversicherung

Kontakt und Adresse:

ÖKK Versicherung

Bahnhofstrasse 13
7302 Landquart

Tel:         058 456 10 10
E-mail:   [email protected]

Web:      www.oekk.ch