Intras Zusatz Alternativmedizin : Natura & Medna - Suisseguide.ch
Zurück zu Intras Krankenkasse

Intras Zusatz Alternativmedizin

Die Alternativ-Ver­siche­rung myFlex übernimmt Kosten für Behandlungen mit alternativen Heilmethoden. Da Alternativmedizin wird in der Grundversicherung meistens nicht gedeckt wird, ist es empfehlenswert dies durch eine Zusatzversicherung abzudecken, sollte man diese Methoden beanspruchen wollen. Die Versicherung wird in 3 Varianten angeboten. Bei allen Varianten werden 75% der Behandlungskosten übernommen. Die verschiedenen Modelle haben unterschiedliche Höchstbeträge pro Jahr.

Economy

Höchstbetrag von CHF 1’000 pro Jahr für anerkannte Methoden

Höchstbetrag von CHF 200 für einzelne Methoden mit eingeschränkter Deckung

Balance

Maximalbetrag CHF 3’000/Jahr für anerkannte Methoden

Maximalbetrag CHF 600/ Jahr für einzelne Methoden mit eingeschränkter Deckung

Premium

Maximalbetrag CHF 10’000/Jahr für anerkannte Methoden

Maximalbetrag CHF 2’000/Jahr für einzelne Methoden mit eingeschränkter Deckung

 

Zu Behandlungen mit eingeschränkter Deckung gehöre einzelne Methoden wie medizinische und klassische Massagen.

Herr
Frau
Anfrage Informationen